SAP Beratung, Qualitätsmanagement und Softwarevalidierung

SAP Moc

SAP Management of Change (MOC)

DHC-Lösungen für das Change-Management mit SAP MOC

Die Lösungen der DHC für ein effektives Änderungsmanagement basieren auf der Kombination aus knapp zwei Jahrzehnten Expertenwissen von Änderungsprozessen in der Life Sciences und in der Medizintechnik.

Die Anwendungskomponente SAP Management of Change (MOC) bietet die Möglichkeit, verschiedene Arten von Änderungen in einem zentralen System zu erfassen, die mit der Änderung einhergehenden Auswirkungen zu bewerten und die Implementierung der Änderung zu planen, zu genehmigen, durchzuführen und zu überwachen. SAP MOC stellt dabei ein höchst flexibles und vollständig revisionsfähiges Werkzeug für die Überwachung und die Implementierung von Änderungen sowie für ein entsprechendes Reporting zur Verfügung. Neben der primär vorgesehenen Instandhaltung können Änderungen auch aus anderen Betriebsbereichen integriert werden.

SAP MOC erlaubt unter anderem:

  • Änderungen an Produkten, Verfahren, Prozessen und Geräten zu verwalten und zu optimieren.
  • Mitarbeiter zu motivieren, Änderungsanträge über die intuitive Benutzungsoberfläche einzureichen.
  • SAP Management of ChangePrüfungen, Genehmigungen und weitere Aktionen, die zur Implementierung der Änderung erforderlich sind, zu überwachen und zu organisieren (beispielsweise das Aktualisieren von Dokumentation, Schulungsunterlagen oder Stammdaten).
  • Angepasste Vorlagen zu verwenden, um die Implementierungs- und Einführungskosten zu senken.
  • Sicherzustellen, dass die Mitarbeiter unternehmens-/branchenspezifische Änderungsverfahren befolgen, um die Einhaltung von Sicherheitsvorgaben zu gewährleisten und Störungen zu minimieren.
  • Verwendung von digitalen Signaturen zur besseren Absicherung der Änderungsprozesse.

SAP Moc
SAP MOC ist ein generisches Framework, das Sie bei der Abbildung verschiedener Änderungsprozesse unterstützt. Dabei können verschiedene SAP-Systeme, aber auch Nicht-SAP-Systeme (mit Hilfe der von ABAP-Systemen unterstützten offenen Schnittstellen) integriert werden.

 

Weitere Informationen zu den DHC Beratungsleistungen

umfassen u.a.:

  • Eine integrierte Lösung und ein zentraler Einstieg für die Erfassung, Bearbeitung und Überwachung von Änderungen.
  • Standardisierte und effiziente Prozesse zur Änderungsbearbeitung, z. B. regelbasierte Bestimmung von Partnern, Codes und Maßnahmen.
  • Umfangreiche analytische Funktionen, die über Anwendungs- und Systemgrenzen hinausgehen.
  • Transparente Dokumentation des Änderungsprozesses.

 

Weitere Informationen zu den DHC Beratungsleistungen zum SAP QM

SAP und andere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Warenzeichen der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern weltweit.
Header: ® NorthPoleStock – Bigstockphoto.com
30. Mai

Unique Device Identification (UDI) mit SAP

Kostenfreies Webinar über die Best Practices der DHC zur Umsetzung der UDI-Anforderungen auf Basis SAP ERP

mehr ...
02. Jun

Datenintegrität und computergestützte Systeme

Dieses kostenlose Webinar zeigt anhand der ALCOA Kriterien zur Datenintegrität, welche Anforderungen beim Betrieb und der Validierung computergestützter Systeme umzusetzen sind.

mehr ...
08. Jun

Firmenkontaktmesse Umweltcampus Birkenfeld 2017

Firmenkontaktmesse der Hochschule Trier am "Umweltcampus Birkenfeld"

mehr ...
09. Jun

Abweichungsmanagement und CAPA mit SAP Quality Issue Management (SAP QIM) in der Life Sciences

Kostenfreies Webinar zur SAP-Funktionalität Quality Issue Management (QIM) für die Erfassung und Analyse von Abweichungen.

mehr ...
21. Jun

connect@htw saar 2017

Die Unternehmenskontaktmesse von htw saar und fitt

mehr ...
23. Jun

Was Sie heute schon für den Umstieg auf SAP S/4HANA tun können!

Kostenloses Webinar, das abhängig von der gewählten Transformationsstrategie verschiedene Maßnahmen aufzeigt, um den Umstieg auf SAP S/4HANA gezielt vorzubereiten.

mehr ...