SAP Beratung, Qualitätsmanagement und Softwarevalidierung

Prüfmittelverwaltung

Prüfmittelverwaltung mit SAP

Kostenfreies Webinar!Die in SAP ECC 6.0 und S/4HANA integrierte Prüfmittelverwaltung ist die Voraussetzung für die objektive Bewertung ihrer Messergebnisse in QM und bildet die Grundlage für die Vertrauenswürdigkeit der darauf basierenden Entscheidungen.

  • Prüfmittel müssen eindeutig gekennzeichnet werden und ihre Bewegungen nachvollziehbar sein.
  • Die Anforderungen an Prüfmittel müssen passend zu ihren Aufgaben definiert werden.
  • Die Prüfmittel müssen regelmäßig auf die Erfüllung ihrer Anforderungen überprüft, kalibriert und justiert werden.
  • Die Handhabung der Prüfmittel darf ihre Leistung nicht beeinträchtigen.

Die SAP Prüfmittelverwaltung bietet außerdem:

  • Automatisierte Erfassung von Kalibrier- und Messergebnissen über die QM-IDI Schnittstelle
  • Verwaltung von extern kalibrierten Prüfmitteln über die Anbindung der Prüfplanung an die Lohnbearbeitung
  • Zeit- oder leistungsabhängige Kalibrierintervalle, wenn Equipment besonderer Abnutzung unterliegt
  • Eine übersichtliche, automatisch erzeugte Instandhaltungshistorie
  • Flexible, aber normgerechte individuell bedarfsorientierte Verwaltung einzelner Prüfmittel
  • Durchführung von Kalibrierungen und Messmittelfähigkeitsuntersuchungen direkt im System
  • Wechselwirkung mit der betrieblichen Prüfplanung und den Werksnormen
  • Zuverlässige Versorgung mit passenden Prüfmitteln mit nachweisbar gesicherter Befähigung und angemessener Standzeit

Weitere Informationen zu den DHC Beratungsleistungen

Warum Sie sich für die DHC entscheiden sollten:

  • Erfahrenes Team für die Bereitstellung und Einrichtung von SAP Prüfmittelmanagement
  • Individuelle Planung für die Abbildung Ihres werksspezifischen Prüfmittelmanagements im SAP
  • Business Erfahrungen im regulierten Umfeld und VDA 5 Prüfprozesseignung
  • Proof of concept: Ist SAP Prüfmittelverwaltung das richtige Werkzeug für Ihre Bedürfnisse?
  • Bedarfsanalyse: Wie kommen Sie zu Ihrem werksspezifisch idealen Prüfmittelmanagement?
  • Prozessberatung: Welche Prüfmittelverwaltung passt zu Ihren Anforderungen?
  • Berücksichtigung von EN ISO 9001:2008 sowie VDA 5 Prüfprozesseignung.
  • Bereichsübergreifende Prüfmittelverwaltung mit Einbindung der betrieblichen Prüfplanung, Anbindung an die logistischen und finanztechnischen Prozesse z.B. für externe Kalibrierung.

Unsere Dienstleistungspakete zum Thema „Prüfmittelverwaltung mit SAP“ haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Für weitere Informationen klicken Sie jeweils auf das „+“ Zeichen im blauen Balken.

Weitere Informationen zu den DHC Beratungsleistungen

SAP und andere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Warenzeichen der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern weltweit.
Header: ®Tumbartsev - www.bigstockphoto.com
07. Sep

ISO Norm 13485:2016 – Herausforderungen an die Validierung computergestützter Systeme

Kostenloses Webinar zu den Auswirkungen der ISO 13485:2016 auf die Validierung und den validierten Betrieb computergestützter Systeme

mehr ...
18. Sep

SAP S/4HANA Infotag für den Pharma- und Medizintechnik-Mittelstand

Gemeinsam mit SAP Deutschland laden wir Kunden und Interessenten am Dienstag, 18. September 2018 zu diesem für Teilnehmer kostenfreien SAP S/4HANA Infotag nach Walldorf ein.

mehr ...
19. Sep

SAP QM Webkonferenz

Online Konferenz der DHC und SAP SE zum Thema "CAQ mit SAP QM" (APQP, FMEA, PLP, Prüfplan, Abweichungs- und Reklamationsmanagement, Auditmanagement, Prüfmittelverwaltung, Instandhaltung,...)

mehr ...
16. Nov

Prüfmittelverwaltung und -überwachung mit SAP

Dieses Webinar stellt die in SAP ERP integrierte Prüfmittelverwaltung vor, die alle erforderlichen Funktionen für die unternehmensweite Verwaltung der betrieblichen Prüfmittel, bereithält.

mehr ...